Profil

 

Christian Strenger verfügt über 30 Jahre Erfahrung in den internationalen Kapitalmärkten, im Asset Management und in Corporate Governance:

 

Beruflicher Werdegang:

· Banklehre bei Merck, Finck & Co., München
 
(Privatbankiers)     

 

(1962 - 1964)

· Trainee Corporate Finance und Asset Management

  :: Brown Brothers Harriman  Co.,  New York              

  :: Chemical Bank, New York

  :: S.G. Warburg, London

 

(1970 - 1971)

· Deutsche Bank, Zentrale Frankfurt

  :: Investment Banking-Aktivitäten Nordeuropa         

 

(1972 - 1982)

· Deutsche Bank London

  :: General Manager (incl. Asset Management)       

 

(1982 - 1985)

· Deutsche Bank New York

  :: Chief Executive Investment Banking Nordamerika 

 

(1986 - 1991)

· DWS Investment GmbH

  (Deutschlands und Europas größte 
  Publikumsfondsgesellschaft mit einem verwalteten
  Fondsvermögen von über € 98 Mrd.)

  :: Sprecher der Geschäftsführung

 

(1991 - 1999)

                                                  

 

Derzeitige Aufsichtsratsmandate:

:: DWS Investment GmbH, Frankfurt
:: Evonik Industries AG, Essen
:: Fraport AG, Frankfurt
:: TUI AG, Hannover
:: Germany Funds, New York (Vorsitz)



Expertengremien:

:: Deputy Chairman der 'Private Sector Advisory Group' des Global Corporate Governance Forums der Weltbank (info
)
:: Mitglied der Börsensachverständigenkommission des Bundesfinanzministeriums
(info)
:: Mitglied der deutschen Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex
(info)
:: Mitglied der DVFA Gruppen Non – Financials und Fairness Opinion (
info)
:: Mitglied des ECGI – European Corporate Governance Institute (
info)
:: Mitglied des ICGN – International Corporate Governance Network (Chairman in 2005/2006) (
info)



 

 

return